Obstbaumschnitt

Obstbäume werden geschnitten, damit sie sich langlebiger, mit einem gleichmäßigen und stabilen Aufbau entwickeln. Am Ende erbringen sie einen guten Ertrag und sind pflegeleichter. Die Idee dem Obstbaum sich selbst zu überlassen, macht sie krank, denn jeder Baum der aus einer Veredlung hervor geht, muss lebenslang betreut werden.

 

Obstgehölze sind Hochleistungssportler und auf gärtnerische Pflege angewiesen! Zum einen ist es gelungen die Früchte, Teilweise um das hundertfache zu vergrößern, aber das Holz von Edelsorten ist genauso stabil, wie das von Wildsorten. Somit ist ein Astbruch programmiert, wenn man einfach ein paar Jahre auf notwendige regulierende Maßnahmen verzichtet. Außerdem neigen moderne Sorten zu zuvielen Früchten, diese sind dann oft klein und lassen die Eigenschaften vermissen, wofür man die Sorte schätzt. Die Lösung Knospen, Blüten oder Früchte reduzieren, Äste stammnahen zu erziehen und Licht und Luft an die Zweige zu lassen.

 


Über den Obstschnitt gibt es viel zu erzählen, von den unterschiedlichen Obstsorten und den unterschiedlichen Pflegemaßnahmen, wovon der Schnitt nur eine ist. Wussten Sie dass man einen Obstbaum mit mehr als zehn Schnitten und Pflegemaßnahmen erziehen kann. Es ist aber nicht die Frage für welche Sie sich entscheiden, sondern welche in welcher Phase die richtige ist. Haben Sie vielleicht gelernt einen Hut durch Ihren Baum zu werfen, so kann das 5 Jahre der richtige Schnitt sein. Im Jahr 6 schwächen Sie den Baum so stark, dass er eingeht. Jungbäume, Alte Bäume, schwache oder starke; alle brauchen etwas anderes. Wüsten Sie in welcher Phase Ihr Baum ist?

 

Wir werden oft zu Obstbäumen gerufen, die Probleme haben mit zu starken Wachstum. Die Besitzer hatten keine Ahnung, dass man mit einem Schnitt einen Baum motivieren und mit einer anderen Technik beruhigen kann. Teilweise haben Sie ihre Bäume mit der einen Schnitttechnik über Jahrzehnte motiviert, wollten aber, dass sie nicht so viel Wasserreiser bildet. Wenn Sie ein Feuer löschen, dann nehmen Sie ja auch nicht Benzin anstatt Wasser. Bis zu unserem Gespräch hielten Sie diese mühselige Trauerspiel für gärtnerische Routine. Mit anderen Worten, wussten Sie nicht, dass Sie ständig mit Benzin ihr Feuer löschen wollten.

 

Welche Problem oder Fragen Sie auch haben, wir beraten Sie gern. den Wir sind der Baum-Mentor

 


Apfelbaum wird geschnitten
Obstbaumschnit vom Baum-Mentor, hier wird ein Apfelbaum beschnitten