Bäme fällen mit Seiltechnik

Keine Frage, Bäume fällt man am schnellsten, in dem man sie fallen lässt. Doch dafür braucht man Platz! In besonderen Situationen neben Ihrem Haus oder Schuppen, verwendet man die Seilklettertechnik(SKT). Sie wird angewandt, wo Leitern oder Arbeitsbühnen nicht in Frage kommen.

Die Vorteile der SKT:

  • Problembäume werden schnell erreicht
  • Mit SKT erreichen wir jeden Baum
  • kostengünstigste Arbeitstechnik
  • unübertroffene Beweglichkeit in der Krone
  • Schäden im Umfeld durch Arbeitsgeräte sind so gering, wie mit keiner anderen Fälltechnik

 


Sie haben einen oder mehre Bäume im Problematischen Umfeld? Rufen Sie uns an, wir sind uns sicher Ihnen eine Kostengüstige Lösung für Ihr Problem zu unterbreiten.

Was kostet der Einsatz mit SKT

Wir bestimmen die Höhe Ihres Baums und dann kommt es darauf an, was mit den Reste geschehen soll. Rechnen Sie in etwa mit folgenden Kosten. Lassen Sie sich jedoch ein genaues Angebot von uns erstellen, neben der richtigen Höhe, kann ein Rabatt den Preis günstig für Sie beeinflussen!

  • 25 € pro Meter, wenn wir den Baum abtragen und Sie die Reste entsorgen und verwerten
  • 35 € pro Meter, wenn wir den Baum abtragen , Sie entsorgen das Ast- und Blattwerk und wir zerteilen Ihnen das Stammholz auf Kamingröße. Sie bestimmen ob 50cm, 40cm oder 30 cm.
  • 40 € pro Meter, wenn wir den Baum abtragen und anschließend das Ast- und Blattwerk entsorgen